Brand Freifläche

Am späten Nachmittag wurden wir zusammen mit anderen Feuerwehren aus der Umgebung zu einem Brand nahe Beerbach alarmiert.

Eine ca. 20.000 m² große Fläche, geriet aus noch unbekannter Ursache in Brand. Durch den massiven Löschangriff mehrerer Wehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden, sowie ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald verhindert werden.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Landwirte, die uns mit Hilfe mehrerer Güllefässer, welche mit Wasser gefüllt waren, tatkräftig bei den Löscharbeiten unterstützt haben.

Anschließend wurde das Feld von einem Landwirt mit dem Traktor umgegraben, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

 

Die Waldbrandgefahr bleibt bei der angehenden Trockenheit in unserem Landkreis auf der höchsten Warnstufe, bitte keine Zigaretten oder Glasflaschen an den Straßenrand oder sonstigen Wiesen und Feldern wegwerfen.

 

Bildquelle: News5

Einsatzart Brand
Alarmierung Einsatz Freifläche groß
Einsatzstart 23. Juli 2019 17:00
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 2 Std
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug 10/6
Mannschaftstransportwagen
Alarmierte Einheiten FFW Wassermungenau
FFW Beerbach
FFW Spalt
FFW Abenberg